Smartwares Rauchmelder 4-er Set

Smartwares TÜV Rauchmelder

Smartwares TÜV Rauchmelder

Smartwares TÜV Rauchmelder
9

Testsiger

9/10

    Lebensdauer

    9/10

      Preis/lLeistung

      9/10

        Schlafzimmer

        9/10

          Batterieart

          9/10

            Vorteile

            • Leichte Installation
            • Testfunktion
            • Schlafzimmer
            • Preis

            Nachteile

            • Optischer Sensor

            Smartwares TÜV Rauchmelder 

            Smartwares TÜV RauchmelderVorteile:

            Leichte Installation
            Sehr lauter Alarm
            Testfunktion
            Schnelle Reaktion
            Zur Installation in allen Räumen geeignet

            Nachteile:

            Optischer Sensor
            Batterien halten nur maximal 5 Jahre

            Testergebnis: fünf Sterne
            Lebensdauer: 10 Jahre
            Schlafzimmer: tauglich
            Batterieart: 9 Volt
            Durchmesser: 10,5 cm
            Gewicht: 520 g (4 Stück)
            Garantie: 2 Jahre

            Smartwares TÜV Rauchmelder, 4-er Set, RM149/4

            Smartwares RauchmelderBei unserem Rauchmelder Vergleich gab es gute Noten für den Smartware Rauchmelder RM149/4. Die letzte Ziffer der Bezeichnung deutet bereits an, dass es sich hierbei um einen 4-er-Set handelt. Die Rauchwarnmelder arbeiten mit einem optischen Sensor, was den leider mit einem hohen Stromverbrauch einhergeht. Dafür sind gleich vier 9-Volt Batterien im Lieferumfang enthalten. Die Grundplatte, auf denen sich auch die Batterie befindet, wird mit zwei kleinen Schrauben an der Decke befestigt. Unter dem Gerät ist eine Prüftaste angebracht, die bei Betätigung ebenfalls ein akustisches Signal sendet.

            Das Set ist in vielen Baumärkten und Online-Shops zu bekommen. Der Rauchwarnmelder gilt als sehr zuverlässig, so dass selbst der TÜV Rheinland dem Produkt eine Prüfplakette spendierte. Das Smartware Gerät ist für die 24-Std. Überwachung von Räumen aller Art geeignet, der Erfassungsbereich liegt bei 20 bis 40 Quadratmetern. Bei der Raucherkennung ist der Alarm deutlich hörbar (mind. 85 dB), ist ein Batteriewechsel erforderlich, ertönt ein akustisches Signal. Das Gerät lässt sich leicht montieren und benötigt keine zusätzlichen Kabel und arbeitet unabhängig vom Stromkreis.

            Der Rauchmelder Vergleich zeigte, dass der Smartware RM149/4 optimal für das Nachrüsten von Wohn- oder Geschäftsbereichen geeignet ist. Das Gerät warnt auch vor Rauchgas, so dass sich Personen vor der Ausbreitung eines Brandes in Sicherheit bringen können. Wie bei allen Rauchmeldern ist auch beim Smartware RM149/4 die Montage an der Zimmerdecke die optimale Platzierung. Am besten wird das Gerät in der Zimmermitte positioniert. Von Wänden ist mindesten 50 cm Abstand zu halten. Der Rauchwarnmelder darf nicht in der Nähe von Luftschächten montiert werden oder Dampf, Staub oder Rauch angesetzt sein. Staubablagerungen an den Luftschlitzen sollten mit einem Staubsauger entfernt werden.

            Bei unserem Rauchmelder Vergleich machte der Smartware RM149/4 eine gute Figur. Die Verarbeitung ist gut, ebenso das Preis-/Leistungsverhältnis. Für Wohnungen und kleiner Einfamilienhäuser ist das 4-er Set vollkommen ausreichend. Nach der Montage ist der Rauchwarnmelder sofort einsatzbereit.

             

            Smartwares TÜV Rauchmelder  4-er Set

            Schreibe einen Kommentar