Ei Rauchwarnmelder

Ei Rauchwarnmelder Ei 650 10-Jahres

Ei 650 Rauchwarnmelder

Ei 650 Rauchwarnmelder
9.5

Testsiger

10/10

Lebensdauer

10/10

Preis/lLeistung

10/10

Schlafzimmer

10/10

Batterieart

10/10

Vorteile

  • Testsiger
  • Lebensdauer
  • Preis/lLeistung
  • Schlafzimmer
  • Batterieart

 

Ei Rauchwarnmelder Ei650 10-Jahres mit verbauter 3V-Lithium-Batterie

Die Rauchwarnmelder und Funkrauchmelder der Ei650 Serie gehören zu den meistgekauften Rauchmeldern in Deutschland ! Nicht zuletzt auf Grund der sehr gute Testergebnissen des Ei Electronics Ei650 beim Stiftung Warentest, bei welchem dieses Modell zum Testsieger geworden.

Alle Ei Electronics Rauchwarnmelder der Ei650 Serie haben eine fest verbaute 3V-Lithium-Batterie die 10 Jahres lang funkzionieren wird. Ei Rauchwarnmelder verfügen über nützliche Funktionen wie der automatische Selbsttest und Verschmutzungskompensation .

Alle Modelle Ei Electronics Rauchwarnmelder Ei650 Serie sind VdS-geprüft nach DIN EN 14604 und tragen das Q-Label. Diese Zertifizierungen werden nur an Rauchwarnmelder vergeben, die gesetzlichen Forderungen und bestimmte Qualitätsmerkmale erfüllen.

 

Ei Rauchwarnmelder Produkteigenschaften:

Batterieart: 10-Jahres fest installierte 3V-Lithiumbatterie Panasonic, hat eine Lebensdauer von min. 10 Jahren,kann nicht ausgetauscht werden.

Testfunktion: Der Ei Rauchwarnmelder sollte man Direkt nach der Installation und danach in regelmäßigen Abständen auf die Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Dazu wird der Testknopf gedrückt, bis die rote LED schnell blinkt und der Alarm ertönt.

Easy-Press-Knopf: Der kombinierte Test – Stummschaltknopf ist so konzipiert, dass er auch vom Boden aus bedient werden kann mit einem Besenstiel oder Regenschirm einfach den Knopf zu betätigen.

Stummschaltfunktion: Mit dem Drück des Stummschaltknopfes kann ein Falschalarm ausgeschaltet werden. Der Rauchwarnmelder wird für 10 Minuten deaktiviert. Die rote LED blinkt währenddessen alle 8 Sekunden. Der Ei Rauchmelder wird am Ende des Stummschaltzeit von 10 Minuten wieder in den Betriebszustand zurückgesetzt.

Automatischer Selbsttest: Die Funktionsfähigkeit der Rauchkammer wird automatisch alle 16 Sek. überprüft. Verschlechtert sich die Leistung der Rauchkammer, piept das Gerät alle 32 Sekunden, mit einem Blinken der roten LED begleitet.

Silent Standby: Im normalen Betriebszustand gibt es keine aktiven, Sicht der roten LED oder hörbaren Anzeigen, welche stören könnten. Der Rauchwarnmelder ist deshalb besonders geeignet für der Einbau in Kinder- und Schlafzimmern.

Demontagesicherung: Ei Rauchwarnmelder der Serie 650 können gegen ungeplanter Entfernen geschützt werden. Dazu wird ein kleiner Steg am Montagesockel herausgebrochen. Um den Rauchwarnmelder von der Decke zu entfernen, muss man erst ein kleiner Haken mit einen Schraubenzieher gelöst werden. Falls erforderlich, können die Ei Rauchwarnmelder auch mit einer Gewindeschneidenden Schraube mit der Montageplatte verbunden werden.

 

Ei Electronics Rauchwarnmelder hat noch 2 vernetzbare Modelle Ei 650 W und Ei 650 C

ei rauchmelder

 

Ei 650 W 10-Jahres-Rauchwarnmelder ist per Funk optional vernetzbar. Eine Vernetzung von bis zu 30 Geräten ist möglich, empfohlen werden 12 Rauchwarnmelder plus Hitzewarnmelder und andere Warnmelder. Das Funkmodul ist auch nachträglich mit wenigen Handgriffen einsetzbar.Die Module müssen separat erworben werden

Ei 650 C 10-Jahres-Rauchwarnmelder kann man sowohl drahtgebunden als auch drahtlos vernetzen (Funk-vernetzt). Zur Drahtlosvernetzung werden spezielle Funkmodule Ei 650 M verwendet. Die Funkmodule nicht im Lieferumfang enthalten.

Bei der Konfiguration funkvernetzter Systeme müssen alle Rauchwarnmelder per Hauscodierung verbunden werden, um Störungen durch andere funkvernetzte Geräte in der näheren Umgebung zu vermeiden.

 

Unserer Rauchmelder Vergleich mit 7 Bestseller Modellen

Vergleich

 

 

Schreibe einen Kommentar